RSS

2015: Nicht alles was gut ist kommt über den großen Teich, wenig bekannte oder unbekannte Autoren Europas

Amerikanische Autoren erhalten, meiner Meinung nach, genug Aufmerksamkeit. Blogger rezensieren sie wirklich sehr oft, die Verlage setzen Werbung in Massenmedien und schlussendlich können die Autoren auch noch Lesungen veranstalten.

Ich glaube nicht das es einen Unterschied macht, wenn ich da wegfalle und deswegen werde ich dieses Jahr nur Bücher aus Europa rezensieren. Ich habe auch schon einige Autoren auf der Liste. Aber wenn ihr noch jemanden kennt der so eine kleine Werbung gebrauchen kann, dann verlinkt ihn ruhig auf meinen Blog.

Am Anfang jeder Videorezi seht ihr im Zuge dieser Reihe aus welchem Land der Autor kommt. Denn nur weil ein Name Englisch aussieht muss er nicht aus Amerika sein. Das gleiche gilt für Namen die Französisch, Spanisch oder Deutsch wirken, denn immerhin wurde Amerika von Europäern besiedelt.

Ich werde auch weiterhin nur Jugendbücher, Krimis und Fantasy rezensieren, Genremäßig ändert sich also nichts bei mir. Und nun viel Spaß mit den Rezensionen im Jahre 2015 unter dem Thema:

Nicht alles was gut ist kommt über den großen Teich, wenig bekannte oder unbekannte Autoren Europas

Darken 1 Die Zusammenkunft von Lee Bauers

Mysterium 1 Der Schwarze Drache von Julian Sedgewick

Dohlenwinter von Anders Björkelid

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s